Go to English page

ViaThinkSoft CodeLib

Dieser Artikel befindet sich in der Kategorie:
CodeLibHowTosWindows und Windows-Software

Manche Anleitungen erfordern, dass ein Eintrag in die Windows Registry vorgenommen wird.

Dies ist folgendermaßen möglich - hier am Beispiel des Editors von Windows.

1. Öffnen Sie "notepad":
Möglichkeit A: Drücken Sie Windows-Taste und R und geben Sie ein "notepad".
Möglichkeit B: (Unter Windows 10) Geben Sie in Cortana "Editor" ein und wählen Sie die Desktop-App mit diesem Namen.
Möglichkeit C: (Ältere Windows Versionen) Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Editor

2. Fügen Sie den Code per Copy & Paste in den Editor ein.

3. Stellen Sie sicher, dass bei "Format" -> "Zeilenumbruch" KEIN Haken gesetzt ist.

4. Klicken Sie auf Datei, dann Speichern unter.
* Wählen Sie den Desktop als Ziel aus.
* Geben Sie irgendeinen Namen, der mit ".reg" endet, ein, z.B. "regdump.reg"
* Wählen Sie beim Dateityp "Alle Dateien"
* Klicken Sie auf "Speichern"

5. Im Zielordner, z.B. dem Desktop, doppelklicken Sie diese Reg-Datei. Bestätigen Sie die darauffolgenden Dialoge mit "Ja".

6. Löschen Sie die Reg-Datei wieder. Sie wird nicht mehr benötigt, es sei denn Sie möchten den Dump auf einem anderen PC oder nach einer Neuinstallation nocheinmal verwenden.
Daniel Marschall
ViaThinkSoft Mitbegründer

Lob? Kritik? Probleme? Schreiben Sie uns!

Ihr Name (optional):

E-Mail-Adresse (optional):

Nachricht: