Go to English page

ViaThinkSoft CodeLib

Dieser Artikel befindet sich in der Kategorie:
CodeLibProblemlösungen

Systemkonfiguration:
- Notebook: Dell Precision M4600
- Festplatte: Samsung SSD 750 EVO 250G
- Windows 7 Professional (Problem ist möglicherweise unabhängig vom Betriebssystem)
- Vollverschlüsselung mit TrueCrypt (Problem ist möglicherweise unabhängig von der Verschlüsselung)

Problem:
- Windows bleibt beim Starten im pulsierenden Windows Start-Logo stehen.

Lösung:
- Beim Starten in die Boot-Auswahlliste gehen, dort den Diagnose-Modus aktivieren. Es startet ePSA (Pre-boot Self Assessment) und es wird automatisch eine Schnell-Diagnose durchgeführt.
- Nun die Festplatte auswählen und "Thorough Test" aktivieren
- Die Festplatte wird nun einem genauen Test unterzogen
- Nach Abschluss des Tests, der ohne Fehler abgeschlossen wird, sollte Windows wieder normal starten.

Das Problem ist bisher 2 Mal aufgetreten und wurde wie oben beschrieben gelöst.
Es ist derzeit ungewiss, ob es ein Fehler im Festplatten-Controller oder der Festplatte selbst ist. Der DST (Disk Self Test) scheint das Gerät aus einem Fehlerzustand herauszuholen.
Daniel Marschall
ViaThinkSoft Mitbegründer

Lob? Kritik? Probleme? Schreiben Sie uns!

Ihr Name (optional):

E-Mail-Adresse (optional):

Nachricht: